Mobile Lösungen und Workforce Management im Maschinen- und Anlagenbau

Die Instandhaltung von Anlagen und Maschinen erfordert komplexes Fachwissen. Stillstände von Produktionsanlagen kosten Unternehmen Unsummen. Mit Mobile Workforce Management lassen sich Serviceprozesse optimieren und Kosten nachhaltig einsparen.

Mobile Workforce Management im Maschinen- und Anlagenbau

  • Einsatzplanung im Kundenservice

    Im Bereich Maschinen- und Anlagenbau bietet mobileX-Dispatch nicht nur die Möglichkeit Serviceeinsätze zu planen, sondern auch Ressourcen für Inbetriebnahmen rechtzeitig zu reservieren. Wichtige Features umfassen:
    • Optimierte Einsatzplanung
    • Manuelle bis vollautomatische Einsatzplanung
    • Kartendarstellung (optional)
    • Interaktive Terminfindung
  • Einsatzplanung in der Werksinstandhaltung

    In der Werksinstandhaltung unterstützt mobileX-Dispatch Disponenten bei der Einsatzplanung von Wartungsaufträgen und Störmeldungen. Wichtige Features umfassen:
    • Optimierte Einsatzplanung über Gantt-Diagramm
    • Steuerung von Wartungsabwicklung und Störungsbehebung
    • Ressourcenauswahl mit Skillmatching
    • Steuerung von Fremddienstleistern
  • Mobiler Kundenservice im Maschinenbau und Anlagenbau

    Mobiler Kundenservice

    Die Servicetechniker im Bereich Maschinen- und Anlagenbau erfassen mit mobileX-MIP ihren Servicebericht (Zeiten/Material/Kilometer). Der Kunde zeichnet den Servicebericht vor Ort elektronisch ab. Wichtige Features umfassen:
    • Servicebericht mit Kundenunterschrift
    • Intelligente Materiallogistik
    • Gerätehistorie
    • Tagesbericht
  • Mobile Werksinstandhaltung

    Die Techniker in der Werksinstandhaltung erhalten über mobileX-MIP Zugriff auf Auftragsdaten und Anlagenstrukturen. Wichtige Features umfassen:
    • Individuelle, digitale Formulare 
    • Intelligente Materiallogistik
    • Zugriff auf Gerätehistorie
    • Rückmeldungen und Tagesberichte