Suchen Sie etwas Bestimmtes?

mobileX-ServicePlatform: einfach und schnell in die Cloud

Service- und Instandhaltungsprozesse durchgängig digitalisieren

München, den 1. September 2022. Die mobileX präsentiert die mobileX-ServicePlatform, die neue Public Cloud-Plattform der mobileX zur Digitalisierung von Field Service- und Instandhaltungsprozessen. Mit dem neuen Angebot im Abo-Modell können Unternehmen schnell und ohne Integrationsprojekt mit der Digitalisierung ihrer Field Service- und Instandhaltungsprozesse starten. Die Cloud-Lösung verbindet alle Beteiligten wie Disponenten, Techniker, Service- und Instandhaltungsleiter sowie Subdienstleister miteinander und bildet alle relevanten Prozesse von der Auftragsanlage über die Einsatzplanung der Techniker, die Auftragsbearbeitung vor Ort bis zur Dokumentation digital ab. Die Oberfläche der mobileX-ServicePlatform ist sehr intuitiv und anwenderfreundlich, so dass die Mitarbeiter ohne eine Schulung sofort damit starten können. Die mobileX-ServicePlatform eignet sich für Unternehmen ab zehn Technikern oder Instandhaltern und ist ab sofort verfügbar.

Vorteile der Cloud-Plattform für Unternehmen

Die mobileX-ServicePlatform bietet Unternehmen eine flexible Nutzung und Skalierbarkeit für ihre digitalen Field Service- und Instandhaltungsprozesse. So können sie die Anzahl ihrer Nutzer jederzeit an Veränderungen angleichen. Durch das Abo-Modell wissen Unternehmen genau, mit welchen Kosten sie rechnen müssen und sparen sich Investitionen in den Erwerb von Lizenzen, Serverinfrastruktur, Updates, Betrieb und Wartung. Um den Betrieb und Support der mobileX-ServicePlatform kümmert sich die mobileX. So können sich Unternehmen voll und ganz auf ihre fachlichen Prozesse konzentrieren.

Sobald die Anwender online sind, können sie die Field Service- und Instandhaltungssoftware aus der Cloud jederzeit und überall nutzen. Auch die Art des Endgeräts oder des Betriebssystems spielt dabei keine Rolle mehr.

Für Disponenten – einfache und übersichtliche Einsatzplanung

Mit der übersichtlichen, webbasierten Lösung der mobileX-ServicePlatform planen Disponenten die Einsätze ihrer Außendiensttechniker oder Instandhalter per Plantafel oder Karte. Sie verwalten Kundendaten, Ressourcen, Material und technische Objekte. Dabei behalten sie stets den Überblick über den aktuellen Status und erhalten die Rückmeldungen zu den Aufträgen von den Technikern oder Instandhaltern.

Durch den direkten Im- und Export von Kundendaten ermöglicht die mobileX-ServicePlatform Unternehmen einen schnellen Start in die Cloud ohne Integrationsprojekt.

Für Servicetechniker und Instandhalter – die mobile, intuitive App

Die intuitive, offline-fähige App mobileX-CrossMIP for ServicePlatform für Smartphones und Tablets unterstützt Außendiensttechniker und Instandhalter bei der Auftragsabwicklung vor Ort. Sie erhalten darüber Benachrichtigungen zu neuen Aufträgen, können selbst Aufträge anlegen, Rückmeldungen, Serviceberichte und Tagesberichte erstellen. Die digitale Auftragsabwicklung verbessert die Datenqualität und Produktivität der Techniker und steigert die Kundenzufriedenheit.

Für Subdienstleister – einfache, digitale Einbindung

Die mobileX-ServicePlatform eignet sich besonders zur digitalen Integration von Subunternehmern. So lassen sich Field Service- und Instandhaltungsprozesse auch über Unternehmensgrenzen hinaus einfach einbinden und digitalisieren. Dies ermöglicht eine einheitliche Dokumentation in Form von Serviceberichten und Formularen sowie eine strukturierte Rückmeldung zu den Einsätzen. Dies bietet eine bestmögliche Transparenz über den Status der Aufträge.