Blog der mobileX AG

Hier informieren wir Sie über aktuelle Themen und Entwicklungen im Bereich Field Service Management für Service und Instandhaltung.

Blog Archiv

  • Double Play für Netzbetreiber

    Die Energiewende – mit allen daraus resultierenden Konsequenzen wie die Einführung von modernen Zählern und intelligenten Messsystemen – stellt Netzbetreiber vor gigantische Herausforderungen. Mit einer gemeinsamen Mobility- und Planungs-Plattform für Zählerwesen und Instandhaltung können EVUs ihre Prozesse harmonisieren und Kosten sparen.
    Kommentare (0)
  • Strategische Ressourcenplanung leicht gemacht

    Die strategische Planung von Ressourcen und Kapazitäten stellt einen wichtigen Bestandteil der Unternehmenplanung dar, wenn es um bestimmte Entwicklungen in der Unternehmens- oder Produktstrategie wie Übernahmen, Produktneueinführungen oder auch Restrukturierungen geht.
    Kommentare (0)
  • Mobile Instandhaltung auf 12.000 Kilometern

    500 Techniker für 12.000 Kilometer: Der Betreiber des größten, deutschen Ferngasleitungsnetzes optimiert die Einsätze seines technischen Außendiensts mit mobileX-MIP for Field Service.
    Kommentare (0)
  • Fehlbuchungen und Stornierungen von Rückmeldungen im SAP-System vermeiden

    Kontrollinstanz zwischen Außendienst und SAP steuert fehlerhafte und unklare Rückmeldungen automatisch aus.
    Kommentare (0)
  • Automatisierte Serviceprozesse für ein Netz ohne doppelten Boden

    M-net optimiert Kundenservice mit Workforce Management-System. Dank verbesserter Arbeitsorganisation kann Endkunden nun ein Zeitfenster von zwei bis drei Stunden für Serviceeinsätze angeboten werden.
    Kommentare (0)
  • Optimierter Kundendienst sorgt für seidenweiches Perlwasser

    Durch die Einführung von mobileX-MIP for Field Service bei BWT hat sich die Rechnungsstellung bei optimaler Auslastung von bis zu sechs Wochen auf drei Tage verkürzt.
    Kommentare (0)
  • Wie die Mobilität den Außendienst umkrempelt

    Wie hat sich der Arbeitsalltag von Service-Technikern und anderen Außendienstlern dank Tablet und Smartphone über die vergangenen Jahre verändert? Welche Trends kommen im Mobility-Bereich auf uns zu? Hannes Heckner steht dazu im Interview auf Computerwoche.de Rede und Antwort.
    Kommentare (0)
  • Das richtige mobile Gerät für Service und Instandhaltung

    Die Anforderungen an mobile Geräte für den technischen Außendienst sind besonders hoch und zum Teil auch widersprüchlich. Deswegen sollte bei der Geräteauswahl das Hauptaugenmerk auf dem Anwendungsszenario liegen.  
    Kommentare (0)
  • mobileX AG jetzt Mitglied bei der IA4SP

    Auch Kunden der mobileX AG profitieren von der Mitgliedschaft in der International Association for SAP Partners 
    Kommentare (0)
  • Die richtige Dispositionsstrategie für Service und Instandhaltung

    Die passende Dispositionsstrategie für den Service oder die Instandhaltung eines Unternehmens ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Dazu zählen unter anderem die Branche, die Unternehmensstrategie, das Serviceumfeld und die Servicestrategie. Ist sich ein Unternehmen dessen bewusst, kann ein Field Service Management-System helfen, diese Dispositionsstrategie erfolgreich umzusetzen und sogar zu optimieren.
    Kommentare (0)

Pages