Aziende Industriali di Lugano

4.000 Aufträge fallen jährlich für die Instandhaltung und Inspektion der Netze an.

Aziende industriali di Lugano ist der lokale Energiedienstleister in der Region von Lugano. Die Monteure der AIL wickeln jährlich etwa 24.000 Aufträge ab. Davon sind 20.000 aus dem Bereich Zählerwesen, also Ablesungen, Einbauten oder Wechsel von Geräten. 4.000 Aufträge fallen für die Instandhaltung und Inspektion der Netze an.

Um die Disposition und Auftragsabwicklung zu modernisieren, beauftragte AIL 2013 die Horváth & Partner AG mit der Ausschreibung für eine Field Service Management-Lösung. Diese sollte die bisherige manuelle Auftragsverteilung und -abwicklung ersetzen und beschleunigen.

Das hohe Auftragsaufkommen im Zählerwesen machte mobileX-MIP for Metering, eine Branchen-Lösung für Versorger zur mobilen Anbindung an SAP Backoffice-Systeme, für AIL besonders interessant und war letztendlich entscheidend für den Zuschlag.

Bei AIL werden die Monteure damit zukünftig ihre Ableseergebnisse direkt an SAP PM und SAP IS-U übermitteln können. Dies spart Zeit und Ressourcen und verbessert die Ablesequalität. Die Implementierung der Lösung hat bereits begonnen. Mitte 2015 sollen die ersten Monteure und Disponenten damit arbeiten.

Bildquelle: AIL

Die Aziende Industriali di Lugano (AIL) SA ist der größte Strom-, Gas- und Wasserversorger im Kanton Tessin. Eine kontinuierliche Arbeit im Dienst des Kunden und das Bestreben, die Unternehmensprodukte zu den besten technischen und wirtschaftlichen Konditionen anzubieten, sind die Leitziele des Unternehmens.