Szenariogenerator für mobileX-Dispatch

Die strategische Planung von Ressourcen und Kapazitäten ist für Unternehmen mit einem hohen jährlichen Aufkommen an Serviceeinsätzen wie zum Beispiel in der Telekommunikationsbranche ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensplanung.

Mit dem Modul Szenariogenerator, einer Erweiterung von mobileX-Dispatch, lassen sich auf Basis von historischen Daten aus der Einsatzplanung wie zum Beispiel dem Auftragsbestand des letzten Geschäftsjahres hypothetische Szenarien für die Zukunft erstellen und somit eine strategische Planung für die Ressourcen und Kapazitäten vornehmen.

Die Planung mit dem Szenariogenerator erfolgt in drei Schritten:

  1. Erzeugung eines Szenarios, zum Beispiel durch die Übernahme von Daten aus einer bestimmten Periode in der Vergangenheit oder aus gefilterten Daten (Filter, Arbeitsbereiche) in das Szenario
  2. Transformation der Daten mittels Skripten oder manuell, zum Beispiel durch die Erhöhung der Auftragsmenge um 20 Prozent 
  3. Vergleich von mehreren Szenarien miteinander, zum Beispiel ein monatlicher oder jährlicher Kapazitätsvergleich in Diagrammform

Szenarien lassen sich zudem über die automatische Planung von mobileX-Dispatch ausplanen. Aufträge, die darüber nicht zugeteilt werden, stellen die Last dar, die im Szenario nicht mehr abgedeckt werden kann. Diese Aufträge lassen sich dann im Detail analysieren, zum Beispiel in welcher geografischen Region solche Aufträge besonders häufig auftreten.

Mögliche Anwendungsfälle für den mobileX-Szenariogenerator sind:

  • Erhöhung der Auftragsmenge
  • Reduktion der Kapazitäten
  • Anforderung an neue Skills durch den Verkauf neuer Produkte
  • Regionale Verteilung von Ressourcen

Die Ergebnisse des mobileX-Szenariogenerators lassen sich auch mit den Reporting-Funktionen von mobileX-Dispatch direkt auswerten zum Beispiel mittels Excel-Report.

Durch den mobileX-Szenariogenerator ist mobileX-Dispatch nicht mehr nur ein Planungstool für das Tagesgeschäft, sondern auch ein strategisches Tool, um bestmöglich auf zukünftige Situationen vorbereitet zu sein. Der Szenariogenerator kann als Erweiterungsmodul zu mobileX-Dispatch nur zusammen mit einem bestehenden mobileX-Dispatch Server genutzt werden.