Einfach schneller an die Spitze
Mobiler Service aus der Cloud auf Knopfdruck

Sie sind hier

Field Service Management und Instandhaltungssoftware aus einer Hand

Einsatzplanung und mobile Lösungen für den technischen Kundenservice und die Instandhaltung in mittelständischen und großen Unternehmen sind unsere Kernkompetenz. Mit Leidenschaft arbeiten wir bei der mobileX seit über 20 Jahren an unseren beiden Produkten mobileX-MIP und mobileX-Dispatch, die speziell diese Prozesse optimal abbilden. Unsere Kunden profitieren davon mit einer besseren Ressourcenauslastung, höherer Kundenzufriedenheit, mehr Transparenz und einer optimierten Datenqualität. 

Das Ergebnis aus 20 Jahren Entwicklung

Field Service Management Software

  • Einsatzplanung für den technischen Service
  • Tourenoptimierung
  • Mobile Lösungen für Servicetechniker
  • Digitale Formulare
  • Reisekostenerfassung

Mehr erfahren

Instandhaltungssoftware

  • Auftragsplanung für die Instandhaltung
  • App für die Instandhaltung
  • Digitale Checklisten 

Mehr erfahren

Ihr Vorteil durch den Einsatz unserer Software

 

1 Jahr Amortisationszeit 

75% höhere Produktivität der Techniker und Instandhalter

 
 

70% Zeitersparnis in der Einsatzplanung und -steuerung

93% Verkürzung von Fakturazyklen

 
 

20-30% Verbesserung der First-time-fix-rate

20% Wegstreckenreduzierung durch Tourenoptimierung

 

Was uns ausmacht

 

Know-how

Unser ganzheitlicher Lösungsansatz sowie unsere Prozess- und Branchenkompetenz bilden die Basis unserer ausgereiften Standard-Software zur Planung, Steuerung und mobilen Anbindung des technischen Außendienstes und der Instandhalter.

 

Flexibilität

Unsere Standardprodukte zur Einsatzplanung und mobilen Anbindung von Außendiensttechnikern und Instandhaltern lassen sich einfach in verschiedene Backendsysteme integrieren und flexibel an Kundenanforderungen und Veränderungen anpassen. Sie können On-Premise - also vor Ort - oder als SaaS-Lösung aus der mobileX-ServiceCloud genutzt werden.

 

Kontinuität

Unser langjähriger Kundenstamm bestätigt uns jährlich aufs Neue eine hohe Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen. Dies liegt vor allem an unserem kompetenten und gewachsenen Team.

mobileX AG in Zahlen

  • > 60
    Kunden
  • in > 40
    Ländern im Einsatz
  • > 12.000
    Anwender
  • > 7 Mio.
    Aufträge / Jahr
  • 20 Jahre
    Erfahrung

Spannend, oder? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie mehr davon!

Jetzt zum Newsletter anmelden

* Pflichtfeld
Durch Klick auf Absenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass die mobileX AG Ihnen regelmäßig per E-Mail Informationen zusendet.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit gegenüber der mobileX AG widerrufen. Zum Datenschutz
 

Blog Archiv

Mehr Benutzerfreundlichkeit dank SAP Fiori

Bei der Entwicklung der Multiplattform-App mobileX-CrossMIP für Service und Instandhaltung hat die mobileX konsequent auf das Fiori Designkonzept gesetzt.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Techniker Einsatzplanung

Bei der Techniker Einsatzplanung gilt es viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, will man zum einen den Kunden zufriedenstellen und auf der anderen Seite wirtschaftlich mit vorhandenen internen und externen Ressourcen planen.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

mobileX Zufriedenheitsumfrage 2018: Bestnoten für Teamgeist und Konfliktmanagement

Bei der jährlichen Mitarbeiterbefragung haben die Kollegen der mobileX ihre Zufriedenheit im Unternehmen mit einer Durchschnittsnote von 1,86 bewertet.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Zeiterfassung im technischen Außendienst

Die Zeiterfassung ist ein wesentlicher Bestandteil der mobilen Auftragsabwicklung im technischen Außendienst. Schließlich sind diese Daten die Basis für die Rechnungsstellung an den Kunden, das interne Controlling sowie der Leistungsnachweis für die Stundenabrechnung der Mitarbeiter.

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Mobile Instandhaltung 4.0

Seit der Jahrtausendwende unterstützt die Informationstechnologie moderne Instandhaltungsprozesse. Der Nutzen für Unternehmen und Kunden: Maschinen fallen seltener aus, werden schneller repariert und kosten weniger Geld.

Mehr erfahren

Kommentare (0)
Die mobileX AG bietet seit dem Jahr 2000 Field Service Management-Software und mobile Lösungen made in Germany.

Know-how und Kommunikation der mobileX Mitarbeiter mit Bestnoten

11. Zufriedenheitsumfrage bestätigt Branchenkompetenz und Umsetzungsstärke

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Effizientes Ersatzteilmanagement im technischen Außendienst

Fehlende oder falsche Ersatzteile sind der häufigste Grund für Zweitanfahrten im technischen Kundendienst. Dies schlägt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit und Servicekosten nieder und beeinflusst die First-time-fix-rate eines Unternehmens. Deswegen ist eine effektive, mobile Ersatzteilversorgung von Technikern in der Instandhaltung und im Service von wesentlicher Bedeutung.  

Mehr erfahren

Kommentare (0)

Wie Serviceunternehmen ihre First-time-fix-rate verbessern können

Eine hohe Fehlerbehebungsquote beim ersten Kundenbesuch ist das Ziel jedes Serviceunternehmens. Steht sie doch für effektiven Kundenservice und geringe Kosten für Zweitanfahrten. Dass nicht alle Serviceunternehmen eine hohe First-time-fix-rate aufweisen können, liegt meist an einer suboptimalen Planung und Auftragsabwicklung ihrer Serviceeinsätze. Gelingt es Unternehmen diese zu verbessern, können sie ihre Kundenbindung und Servicekosten nachhaltig optimieren. 

Mehr erfahren

Kommentare (0)
Digitales Fahrtenbuch von TomTom Telematics

Die Zeit ist reif für ein elektronisches Fahrtenbuch!

Zur Aufzeichnung gefahrener Kilometer mag man ein Notizblock und einen Stift für die einfachste Lösung halten. Wer dies jedoch schon mal probiert hat, weiß, dass damit ein Berg von Papierkram einhergeht und diese Art und Weise der Fahrtenbuchführung durchaus fehleranfällig ist. Ein elektronisches Fahrtenbuch kann hier Abhilfe schaffen.

Mehr erfahren

Kommentare (0)
Integration

Integration der mobileX-Lösungen in SAP-Umgebungen

Technisches Whitepaper beschreibt die mobileX-Mobile Integration Platform und die Backend-Integration in SAP

Mehr erfahren

Kommentare (0)