Positionsdaten im Kundenservice effizient nutzen

Details

Ort: Ihr PC
Datum: 21.07.2016
Uhrzeit: 10:00 - 11:00

Am 21.07.2016 findet von 10 bis 11 Uhr unser Webinar „Positionsdaten im Kundenservice effizient nutzen” mit unserem Partner TomTom Telematics statt, zu dem wir Sie gerne einladen möchten.

Als Serviceleiter, kennen Sie das Problem sicher: Je länger der Tag, desto schwieriger ist es für Ihre Techniker, die geplanten Termine einzuhalten. Im Notfall tun sich Ihre Disponenten schwer, schnell den Techniker mit der kürzesten Anfahrtszeit zu finden.

Durch die Integration von TomTom WEBFLEET in die WFM-Lösungen der mobileX AG haben Ihre Disponenten jederzeit die aktuelle Position Ihrer Techniker im Blick. Damit ist es für sie ein Leichtes zu entscheiden, welcher Techniker für einen Notfall am besten geeignet ist. Sollte es aufgrund der aktuellen Verkehrssituation zu Verzögerungen bei der Anfahrt kommen, wird der Disponent rechtzeitig gewarnt, und greift steuernd ein.

Aber auch der Techniker profitiert von den Daten in Echtzeit: Zu Beginn des Arbeitstags sind die geplanten Aufträge mit Adresse bereits im Navigationsgerät geladen, und der Techniker kann von zuhause aus starten. Weiterhin lassen sich die Zeitstempel der Cockpit-Lösung auch im Servicebericht nutzen: So wird automatisch die Zeit des Eintreffens am Einsatzort als Auftragsbeginn übermittelt, Fahrtzeit und gefahrene Kilometer werden natürlich auch übergeben.

In diesem einstündigen Webinar, zeigen wir Ihnen die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten die sich aus der Integration von Positionsdaten in eine WFM-Lösung ergeben, und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Pressemeldungen