• Produktbeschreibung: Mobile Lösungen für Servicetechniker und Monteure

    Kostenlose Produktbeschreibungen beschreiben die Nutzenszenarien einer mobilen Software im Kundenservice und in der Instandhaltung und geben einen kurzen Überblick hinsichtlich der aktuellen Funktionen der mobilen Lösungen mobileX-MIP for Field Service und mobileX-CrossMIP.
  • Field Service Management optimiert mobile Instandhaltung bei der DREWAG

    Die Stadtwerke Dresden nutzen mobileX-Dispatch und mobileX-MIP für die zentrale Einsatzplanung und mobile Anbindung ihrer Monteure in den Sparten Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme.
  • Digitale Auftragsabwicklung steigert Effizienz bei MVV Netze

    MVV Netze konnte durch Einführung des mobilen Arbeitsplatzes mobileX-MIP eine durchgehend papierlose Abwicklung der Instandhaltung inklusive Stundenzettel, Meldungs- und Auftragswesen realisieren.
  • Technischer Außendienst: Den Mobile Natives gehört die Zukunft!

    Für viele gehört ein mobiles Gerät mit Internetzugang auch im Berufsleben zum Alltag. Doch gibt es immer noch Branchen, in denen dies nicht selbstverständlich ist. Hannes Heckner, Vorstandsvorsitzender der mobileX AG, beleuchtet in diesem Kommentar die Vorteile von Mobile Computing in Bereichen, die hier bisher zum Teil noch zurückhaltend waren, wie Energieversorger oder der technischen...
  • mobileX AG ist Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau - VDMA

    mobileX Mitglied beim VDMA

    Zum 1. Januar 2017 ist die mobileX AG dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau – kurz VDMA – beigetreten.
  • Preview: Neue Service-App für die Hosentasche

    mobileX-CrossMIP ab Ende August verfügbar

    Companion-App für mobileX-MIP zur intuitiven und schnellen Auftragsbearbeitung
  • Double Play für Netzbetreiber

    Die Energiewende – mit allen daraus resultierenden Konsequenzen wie die Einführung von modernen Zählern und intelligenten Messsystemen – stellt Netzbetreiber vor gigantische Herausforderungen. Mit einer gemeinsamen Mobility- und Planungs-Plattform für Zählerwesen und Instandhaltung können EVUs ihre Prozesse harmonisieren und Kosten sparen.
  • Strategische Ressourcenplanung leicht gemacht

    Die strategische Planung von Ressourcen und Kapazitäten stellt einen wichtigen Bestandteil der Unternehmenplanung dar, wenn es um bestimmte Entwicklungen in der Unternehmens- oder Produktstrategie wie Übernahmen, Produktneueinführungen oder auch Restrukturierungen geht.
  • Mobile Instandhaltung auf 12.000 Kilometern

    500 Techniker für 12.000 Kilometer: Der Betreiber des größten, deutschen Ferngasleitungsnetzes optimiert die Einsätze seines technischen Außendiensts mit mobileX-MIP for Field Service.
  • Das richtige mobile Gerät für Service und Instandhaltung

    Die Anforderungen an mobile Geräte für den technischen Außendienst sind besonders hoch und zum Teil auch widersprüchlich. Deswegen sollte bei der Geräteauswahl das Hauptaugenmerk auf dem Anwendungsszenario liegen.  

Pages