WAREMA Renkhoff SE optimiert Kundendienst mit mobileX

München, 6. Mai 2015. Die mobileX AG hat die WAREMA Renkhoff SE als neuen Kunden für die Workforce Management-Software mobileX-Dispatch und die mobile Lösung mobileX-MIP for Field Service gewonnen. WAREMA ist der SonnenLichtManager, der mit seinen intelligenten Lösungen die Energieeffizienz von Gebäuden verbessert, den Wert von Immobilien steigert und die Lebensqualität der Menschen erhöht. Mit der Einführung von mobileX-Dispatch zur Auftragsplanung und -steuerung sowie der mobilen Lösung mobileX-MIP for Field Service will WAREMA die Effizienz im Kundendienst steigern und Kundenzufriedenheit verbessern. Der Rollout startet im Mai. Bis Jahresende sollen dann sukzessive alle deutschlandweit eingesetzten Servicetechniker sowie die zentral in Marktheidenfeld ansässigen Disponenten mit den Lösungen der mobileX AG arbeiten.

Um die Einsätze des Kundendiensts zu professionalisieren und zu erweitern, entschied sich WAREMA 2014 für mobileX-Dispatch und mobileX-MIP for Field Service. Die Workforce Management-Lösung unterstützt die Disponenten bei der effizienten Einsatzplanung und Steuerung ihrer Außendienst-Kollegen. Auf der Kartenansicht sehen die Disponenten offene Aufträge sowie die geplanten Routen der Servicetechniker. Das Modul "Terminvereinbarung" erleichtert ihnen die Abstimmung mit dem Kunden. Die Tourenoptimierung sorgt dafür, dass die Servicetechniker auf dem schnellsten Weg am Einsatzort sind. Vor Ort beim Kunden nutzt der Servicetechniker die Laptop-Version von mobileX-MIP for Field Service und hat so Zugriff auf alle Auftragsdetails sowie Serviceberichte.

Nach der Einführung von SAP CS startete WAREMA im August 2014 mit einem ersten Piloten, bei dem ein Teil der Servicetechniker die Lösung in einem Testsystem nutzte. Anfang Mai fällt nun der Startschuss, ab dem alle Beteiligten das System produktiv einsetzen. Um in der Anfangsphase die eingehenden Berichte vor Verbuchung in SAP zu kontrollieren, nutzt WAREMA den mobileX-Freigabemonitor. Diese optionale Erweiterung von mobileX-MIP for Field Service ermöglicht die nachträgliche Bearbeitung von Berichtselementen durch den Innendienst. Diese Kontrollinstanz soll nach der Einarbeitungsphase auf jene Fälle beschränkt werden, bei denen es sich um Fehleingaben handelt.

"Wir freuen uns, dass es nun soweit ist, dass alle unsere Servicetechniker und Disponenten die Lösungen der mobileX AG produktiv nutzen", erklärt Karsten Fersch, Projektleiter WFM bei der WAREMA Renkhoff SE. "Wir versprechen uns von der Einführung von mobileX-Dispatch und mobileX-MIP for Field Service eine deutliche Verbesserung der Qualität und der Zufriedenheit im Kundendienst."

Hannes Heckner, Vorstand und Gründer der mobileX AG: "Wir sind stolz darauf dazu beizutragen, den Kundendienst von WAREMA zu professionalisieren und zu erweitern. Denn guter Service ist keine Abteilung sondern eine Einstellung."

Download Bild (Bildquelle WAREMA)

Weitere Pressemeldungen

Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • KVD Service Congress 2017

    Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?Weitere Details folgen in Kürze.
    München, 09.11. - 10.11.2017 Veranstalter KVD
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook