mobileX unterstützt Aebi Schmidt bei der Einsatzplanung von Monteuren

München, 23. Oktober 2019. Die mobileX AG hat die Aebi Schmidt Group als neuen Kunden für mobileX-Dispatch, die Software zur Einsatzplanung von Außendiensttechnikern, gewinnen können. Die Aebi Schmidt Group ist der weltweit führende Anbieter von intelligenten Produktsystemen und Dienstleistungen zur Reinigung und Räumung von Verkehrsflächen sowie zur Pflege von Grünflächen in anspruchsvollem Gelände. Mit der Einführung der Software möchte die Gruppe die Einsatzplanung seiner Monteure vereinheitlichen und optimieren. Zudem soll mit der zentralen Planung die Transparenz und Effizienz der Auftragsbearbeitung von Störungen und Wartungen verbessert werden. Bevor die Software in allen Landesorganisationen zum Einsatz kommt, wird sie nun erst in Deutschland, den Niederlanden und im Vereinigten Königreich eingesetzt.

Um die Einsatzplanung zu zentralisieren und länderübergreifend vereinheitlichen zu können, suchte Aebi Schmidt nach einer Dispositionslösung, mit der die Auslastung der Monteure geplant und optimiert werden sowie eine zentrale Auftragsanlage in SAP erfolgen kann. Eine solche Lösung entlastet insbesondere den Innendienst. Der Aufwand und die potentiellen Fehlerquellen beim Versenden und Koordinieren einer Mischung aus manuell und elektronisch erstellten und übertragenen Dokumenten werden deutlich verringert.

Den Ausschlag für mobileX-Dispatch gab die Funktionsbreite der Lösung, inklusive der automatischen Planung, sowie der schnelle Rollout, der es Aebi Schmidt ermöglicht, die Software bereits für den kommenden Wintereinsatz einzusetzen. Die Software wird in der mobileX-ServiceCloud als SaaS-Lösung laufen.

"Die Funktionalität und Oberfläche von mobileX-Dispatch hat uns auf Anhieb überzeugt. Zudem war uns ein schneller Rollout und die Integration in SAP sehr wichtig", fasst Simon Stehle, Manager IT ERP Systems Management bei der Aebi Schmidt Holding AG, zusammen. "Für uns ist die Einführung der Lösung ein strategischer Schritt in Richtung Digitalisierung und Standardisierung unserer weltweiten Serviceprozesse."

Hannes Heckner, Vorstandsvorsitzender und Gründer der mobileX AG, dazu: "Wir sind stolz darauf, dass wir mit Aebi Schmidt einen internationalen Marktführer im Fahrzeugbau gewonnen haben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."
 

Kommentar hinterlassen