mobileX AG sichert zuverlässige Wärmeversorgung

München, 9. September 2015. Die mobileX AG hat die Dreyer & Bosse Kraftwerke GmbH und die Kuntschar und Schlüter GmbH als neue Kunden für mobileX-Dispatch und mobileX-MIP for Field Service gewonnen. Beide Unternehmen gehören zur Wolf Unternehmensgruppe und entwickeln, produzieren, installieren und warten Blockheizkraftwerke für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Hallenbäder. Um die Einsatzplanung und Auftragsabwicklung ihres technischen Kundenservice zu professionalisieren, haben sich die beiden Spezialisten für Blockheizkraftwerke (BHKW) entschieden, von Papier und Excel auf eine IT-gestützte Workforce Management-Lösung zu wechseln. Der Projektstart ist für Oktober geplant. Ab Mai 2016 sollen die Disponenten und Techniker von Dreyer & Bosse und Kuntschar und Schlüter dann mit den neuen Lösungen arbeiten.

Bei der Entscheidung für die mobileX AG spielte die Wolf Heiztechnik GmbH, die Mutter-Gesellschaft der beiden Unternehmen, eine entscheidende Rolle. Seit 2010 nutzt der führende Anbieter von Heiz- und Klimatechnik bereits mobileX-Dispatch und mobileX-MIP for Field Service für seinen technischen Kundendienst und empfahl die Lösungen weiter.

Die Workforce Management-Lösung mobileX-Dispatch soll die Disponenten von Dreyer & Bosse und Kuntschar und Schlüter zukünftig bei der effizienten Einsatzplanung und Steuerung ihrer Außendienst-Kollegen unterstützen. Auf der Kartenansicht und im Gantt-Diagramm sehen sie offene Aufträge sowie die geplanten Routen der Servicetechniker. Auch Fremdfirmen können sie mit der Lösung verplanen. Vor Ort beim Kunden erhalten die Servicetechniker die Aufträge über mobileX-MIP for Field Service auf ihren Toughbooks und haben so Zugriff auf alle Auftragsdetails sowie Serviceberichte. Auch den Materialverbrauch und Materialbestellungen können sie über die mobile Lösung abwickeln.

In einer zweiten Projektphase soll die halbautomatische Planung mit mobileX-Dispatch eingeführt werden. Das Modul „Terminvereinbarung“ erleichtert dem Disponenten dann die Terminfindung mit dem Kunden, indem es die günstigsten Termine je nach gewähltem Kriterium – zum Beispiel schnellster Termin oder geringster Umweg – vorschlägt.

„Nachdem die Wolf Heiztechnik GmbH die beiden Lösungen der mobileX AG schon seit Jahren für die Disposition und den technischen Außendienst nutzt und damit sehr zufrieden ist, lag es für uns nah, mobileX-Dispatch und mobileX-MIP for Field Service in die Auswahl für ein Workforce Management-Systems einzubeziehen. Schließlich haben uns die Funktionalität und die Anpassbarkeit voll und ganz überzeugt“, fasst Heinz Schlüter, Geschäftsführer der Kuntschar und Schlüter GmbH, zusammen. „Ein schneller und kompetenter Service ist bei einer technischen Störung in unserer Branche von entscheidendem Vorteil. Deswegen möchten wir unseren Kunden zukünftig durch eine IT-gestützte Einsatzplanung und Auftragsabwicklung einen noch besseren Kundendienst anbieten“, erklärt Felix Fröhlich, Geschäftsführer der Dreyer & Bosse Kraftwerke GmbH.

Hannes Heckner, Vorstand und Gründer der mobileX AG: „Wir sind stolz darauf, dass unsere Kunden so zufrieden mit uns und unseren Produkten sind, dass sie uns weiterempfehlen. Wir freuen uns darauf, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wolf-Gruppe mit Dreyer & Bosse und Kuntschar und Schlüter weiter auszubauen.“

Download

Weitere Pressemeldungen

Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • KVD Service Congress 2017

    Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?Weitere Details folgen in Kürze.
    München, 09.11. - 10.11.2017 Veranstalter KVD
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook