mobileX AG erweitert den Vorstand

München, 15. Januar 2015. Der Aufsichtsrat der mobileX AG hat den Vorstand des Unternehmens erweitert. Um dem steten Wachstum des Anbieters von Workforce Management-Lösungen Rechnung zu tragen, verstärken mit Wirkung zum 1. Januar 2015 Matthias Stöcklein und Holger Schif als neue Mitglieder die Geschäftsführung. Matthias Stöcklein übernimmt neben seiner bisherigen Rolle als Leiter der Professional Services-Abteilung als Chief Operating Officer den Bereich Human Resources. Holger Schif wird zum Chief Technology Officer ernannt und ist für die weitere Entwicklung der Workforce Management-Lösungen der mobileX AG verantwortlich. Der bisher alleinige Vorstand und Gründer des Unternehmens, Hannes Heckner, konzentriert sich nun als CEO und Vorstandsvorsitzender auf die strategische Entwicklung sowie auf die Ressorts Vertrieb, Marketing und Finanzen.

Im Jahr 2000 gründeten Holger Schif und Hannes Heckner gemeinsam die mobileX AG. Als Projektmanager war Holger Schif jahrelang für die Einführung und Umsetzung von Workforce Management-Projekten bei namhaften Kunden zuständig. Seit 2010 leitete er als Head of Product Development die Entwicklung von mobileX-Dispatch und mobileX-MIP. Matthias Stöcklein kam im Jahr 2008 von der Cirquent GmbH zur mobileX AG, wo er zunächst als Projektmanager für die Durchführung von Kundenprojekten verantwortlich war. Seit 2010 leitet er den Bereich Professional Services und hat zudem als Prokurist rechtsgeschäftliche Befugnisse.

Hannes Heckner, CEO und Gründer der mobileX AG, dazu: „Holger Schif und Matthias Stöcklein haben einen sehr großen Beitrag zum Erfolg und Wachstum unseres Unternehmens geleistet. Gemeinsam möchten wir nun die Entwicklung der mobileX AG vorantreiben und das Unternehmen zum Marktführer von Workforce Management-Lösungen in Europa machen.“

Die neuen Vorstände der mobileX AG: Mitte Hannes Heckner, links Matthias Stöcklein, rechts Holger Schif
Download JPG (3,2 MB)

Weitere Pressemeldungen

Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • KVD Service Congress 2017

    Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?Weitere Details folgen in Kürze.
    München, 09.11. - 10.11.2017 Veranstalter KVD
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook