Mobile Lösung für das Zählerwesen

mobileX-MIP for Metering ist die Android-Lösung für das mobile Zählerwesen: Ableser und Monteure erhalten die wesentlichen Auftragsdaten ihrer Ableseeinheiten auf dem Smartphone oder Tablet. Die erfassten Werte werden direkt nach SAP® IS-U zurückgemeldet. mobileX-MIP for Metering rechnet sich für Energieversorger bereits ab zehn Ablesern.

mobileX-MIP for Metering

Funktionen

  •  

    Mobile Auftragsbearbeitung

    Neben der Ablesung - auch über Bluetooth mittels Optokopf - bietet mobileX-MIP for Metering dem Monteur viele weitere Funktionen, wie Prüflings- und Turnuswechsel, Neuanlage, Demontage, Sperrung, Inkasso und Entsperrung. Verschiedene Nutzergruppen, wie Zählermonteure oder Ableser lassen sich dabei zentral verwalten.

  •  

    Zugriff auf Backend-Systeme

    Ob Ablesung, Zählerwechsel oder Störungsbehebung, der Monteur hat vor Ort auch offline Zugriff auf alle relevanten Daten aus SAP IS-U/-PM wie Kundendaten, Geräteinformationen oder Ablesehinweise. Die technische Rückmeldung beziehungsweise Ablesung erfasst der Monteur vor Ort. mobileX-MIP überträgt die Daten anschließend nach SAP IS-U/-PM.

  •  

    Spontanauftrag vor Ort erfassen

    Mit Hilfe des Spontanauftrags kann ein Monteur auch Tätigkeiten ohne vorherige Beauftragung vor Ort erfassen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn der Monteur vor Ort neben der regulären Arbeit zusätzliche Rückmeldungen beispielsweise für eine unvorhergesehene Störungsbehebung erfassen möchte.

  •  

    Qualität schon bei der Eingabe

    Erfasste Zählwerkstände (zum Beispiel NT/HT) werden bei Eingabe direkt auf ihre Plausibilität geprüft. Die Prüfkriterien dazu werden aus SAP® IS-U auf das mobile Gerät übertragen und bei der Erfassung herangezogen.

  •  

    Statische Ablesehinweise mobil nutzen

    Hinweise für Kollegen erfasst der Ableser vor Ort als statischen Ablesehinweis zum Objekt. Diese stellt er aus einer Liste von Textausteinen zusammen. So kann er beispielsweise vor einem bissigen Hund warnen oder einen Hinweis zur Erreichbarkeit des Zählers inklusive Kontaktinformationen zum Hausmeister hinterlegen.

  •  

    Abwicklung des Smart Meter Rollouts

    mobileX-MIP for Metering unterstützt Netzbetreiber auch beim Einbau der neuen digitalen Messsysteme. Der stufenweise, massenhafte Einbau der intelligenten Zähler sowie der Betrieb der bestehenden Systeme lässt sich mit mobileX-MIP for Metering mit den eigenen Kräften und Fremdfirmen fristgerecht abwickeln.

  • Testen Sie mobileX-MIP for Metering jetzt!

    Die User-Akzeptanz steht bei der Einführung einer mobilen Lösung im Vordergrund. Deswegen bieten wir Ihnen an, mobileX-MIP for Metering vorab mit Ihren Key Usern zu testen. Denn wir möchten, dass Sie von der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unserer Standardsoftware voll und ganz überzeugt sind, bevor Sie sich entscheiden.
     

    Demo anfordern

Screenshots

Nutzen

  •  

    Höhere Kundenzufriedenheit

    Eine effizientere Ablesung und höhere Termintreue steigern die Servicequalität und erhöhen damit auch die Kundenzufriedenheit.

  •  

    Verbesserte Datenqualität

    Die Validierung von Texten bei der Dateneingabe sowie die Vermeidung von Medienbrüchen tragen zu einer wesentlich höheren Qualität von technischen Rückmeldungen und Ableseberichten bei.

  •  

    Steigerung der Produktivität

    Durch den mobilen Zugriff auf die Kundenhistorie, Objektdaten und Ablesehinweise lassen sich Rückfragen per Telefon und Zweitanfahrten vermeiden.

  •  

    Effizientere Prozesse

    Die nahtlose Integration der digitalen Auftragsabwicklung in die Einsatzplanung und Backend-Systeme im Unternehmen trägt zu einer abteilungsübergreifenden Optimierung der gesamten Prozesse im Zählerwesen bei.

Technische Spezifikationen

  • Backend-Systeme

    mobileX-MIP for Metering lässt sich einfach in die bestehenden Schnittstellen Ihrer führenden Systeme integrieren. Dies sind häufig SAP IS-U oder SAP-PM - aber auch Systeme wie Microsoft Dynamics ERP oder proprietäre Anwendungen.

  • Schnittstellen

    mobileX-MIP for Metering lässt sich entweder nativ in SAP über unser zertifiziertes SAP Add-On, über eine MS SQL oder Oracle Datenbank oder über Web Services in andere Backend-Systeme integrieren. Wir kooperieren auch mit Partnern, wenn es darum geht, neue Schnittstellen für neue Prozesse zu schaffen.

    Mehr erfahren

  • Skalierbarkeit und Anpassbarkeit

    mobileX-MIP for Metering ist eine Standardsoftware, die sich an Ihre individuellen Anforderungen anpasst. Der modulare Aufbau der Lösung bietet Ihnen die Möglichkeit, genau Ihre Use Cases und Prozesse im Zählerwesen abzubilden. Bei Veränderungen in Ihrer Unternehmensstruktur oder Ihren Abläufen passt sich mobileX-MIP for Metering flexibel an.

  • Freie Wahl von Endgeräten 

    mobileX-MIP for Metering unterstützt derzeit nur Android. Ob Smartphone oder Tablet - ruggedized oder business - unsere mobile Lösung passt sich an Ihre Hardware an. 

  • Integration von Drittanwendungen

    mobileX-MIP for Metering ermöglicht eine einfache Integration von Subunternehmern oder Drittanwendungen wie Bilderkennungssoftware für Belegfotos von Zählerständen. Unser umfangreiches Partnernetzwerk erweitert und ergänzt unser Lösungsportfolio, um Ihren Serviceprozess optimal abzubilden.

  • Infrastruktur

    mobileX-MIP for Metering ist On-Premise oder SaaS-Lösung über die mobileX-ServiceCloud verfügbar.

    Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne unsere Systemanforderungen oder -Architektur zu.