KVD Service Congress 2017

Details

Ort: München
Veranstalter: KVD
Datum: 09.11. - 10.11.2017
Uhrzeit: 08:00 - 16:30

Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?

Weitere Details folgen in Kürze.

ThyssenKrupp Aufzüge

ThyssenKrupp Aufzüge ist zum Synonym für zuverlässigen Personentransport geworden. Ob Aufzüge, Fahrtreppenlösungen oder Treppen- und Plattformlifte - nur eine regelmäßige Wartung ist Garant für Sicherheit. Allein in Deutschland arbeiten 1.200 Techniker für ThyssenKrupp Aufzüge. Sie erhalten Ihre Auftragsdaten unterwegs flexibel auf dem Notebook.

BWT - Best Water Technology

Durch die Einführung von mobileX-MIP for Field Service haben sich die Fakturazyklen von mehreren Wochen auf wenige Tage verkürzt
Unsere Fakturazyklen haben sich durch die Einführung der mobilen Lösung massiv verkürzt", fasst Sascha Werner, Teamleader Customer Service bei der BWT Wassertechnik GmbH, zusammen. "Statt bis zu sechs Wochen vergehen nun bei optimaler Auslastung nur mehr drei bis fünf Werktage von der Auftragserfassung bis zur Rechnungsstellung. Auch die Qualität der Rückmeldungen hat sich drastisch verbessert. Vom bundesweiten Rollout der zentralen Einsatzplanung erhoffen wir uns weitere Optimierungen unseres Serviceprozesses sowie eine Steigerung der Kundenzufriedenheit.Sascha Werner, Teamleader Customer...

Alfred Kärcher Vertriebs GmbH

Durch mobile Workforce Management erreicht Kärcher eine hohe Kundenzufriedenheit. In Deutschland und Frankreich arbeiten mehr als 150 Servicetechniker mit mobileX-MIP for Field Service und werden über mobileX-Dispatch geplant.
Kärcher setzt auf Innovation – und das nicht nur in der Produktentwicklung, sondern auch im Kundenservice: Durch die Einführung eines Field Service Management-Systems wollte Kärcher den kompletten Serviceprozess erneuern. Neben der Servicequalität sollte die Effizienz im gesamten Prozess bis hin zur Faktura erhöht werden.

Winterhalter Gastronom

Die zentrale Einsatzplanung und mobile Anbindung des technischen Kundendiensts hat die Datenqualität und den Kundenservice von Winterhalter in Europa deutlich verbessert
Zu Beginn der Einführung herrschte ein gewisses Misstrauen gegenüber der neuen Lösung. Doch heute können sich die Kollegen gar nicht mehr vorstellen, ohne das System zu arbeiten“, berichtet Christian Schneider, Leiter After Sales bei der Winterhalter Gastronom GmbH. Die Datenqualität hat sich mit dem Field Service Management-System extrem verbessert. Zudem hat sich unsere Personalstruktur im Kundendienst gewandelt. Während sich die Anzahl unserer Disponenten kaum verändert hat, haben wir mittlerweile deutlich mehr Service-Kollegen im Feld. Das heißt, wir können heute mehr Kunden einen...

Weitere Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook

Pressemeldungen