Zeitzonenübergreifende Planung von Servicetechnikern – geht das?

Durch die mobile Lösung mobileX-MIP for Field Service erhalten sie zudem mobilen Zugriff auf alle auftragsrelevanten Informationen aus SAP sowie die Service-Historie der jeweiligen Anlage.

Über 600 Servicetechniker sind bei AVL List weltweit für den zuverlässigen Betrieb von Motorenprüfständen und Testsystemen für PKWs und LKWs verantwortlich. Doch wie können Disponenten zentral über verschiedene Zeitzonen hinweg den Einsatz der Techniker bei Kunden weltweit effizient planen? Mit der Workforce Management-Software mobileX-Dispatch lassen sich sowohl Kurzeinsätze als auch mehrwöchige Inbetriebnahmen grafisch abbilden und steuern. So werden Servicetechniker je nach Verfügbarkeit und Qualifikation optimal eingesetzt. Durch die mobile Lösung mobileX-MIP for Field Service erhalten sie zudem mobilen Zugriff auf alle auftragsrelevanten Informationen aus SAP sowie die Service-Historie der jeweiligen Anlage. Anschließend können sie damit die notwendigen Serviceberichte erstellen und vom Kunden via Sign-Pad digital unterzeichnen lassen. Lesen Sie in unserem vollständigen Anwenderbericht, wie AVL List die Effizienz und Qualität im Bereich Customer Services durch den Einsatz der Workforce Management-Lösungen der mobileX AG erheblich verbessern und die Kosten senken konnte.

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Weitere Blogeinträge

Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • KVD Service Congress 2017

    Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?Weitere Details folgen in Kürze.
    München, 09.11. - 10.11.2017 Veranstalter KVD
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook