Whitepaper: mobiles Zählerwesen

Der Startschuss für den Smart Meter Rollout in Deutschland ist bereits mit dem Jahreswechsel gefallen. Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende sieht den Einbau von intelligenten Messsystemen, sprich intelligenten Zählern, Gateway-Anbindung und BSI-konformer Datenübermittlung allerdings zunächst nur bei Großabnehmern mit einem Verbrauch von mehr als 10.000 Kilowattstunden pro Jahr vor. Normalverbraucher erhalten sogenannte moderne Messeinrichtungen, die zwar auch digital sind, aber weiter durch Menschen abgelesen werden müssen. 

Monteur beim Zählereinbau

mobileX-MIP for Metering ist eine mobile Lösung für das Zählerwesen und unterstützt Energieversorger sowohl beim Management traditioneller Zähler als auch beim Rollout elektronischer Zähler und moderner Messeinrichtungen.

Um Sie bei Ihrer Recherche zu diesem Thema zu unterstützen, haben wir in einem Whitepaper die Nutzenszenarien einer mobilen Lösung im Zählerwesen, wie die Vermeidung von Medienbrüchen, Senkung von Fehlerquoten und Steigerung der Produktivität, inklusive eines kurzen Überblicks hinsichtlich der Funktionen von mobileX-MIP for Metering zusammengefasst.

Profitieren Sie von unserem langjährigen Branchen-Know-how und fordern Sie hier Ihr kostenloses Exemplar an.

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Veranstaltungen

  • Mainzer Netztagung 2017

    Die Mainzer Netztagung gilt seit langem als etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustauschzwischen Teilnehmern und Referenten.
    Burg Weisenau in Mainz, 30.05. - 31.05.2017 Veranstalter ew Medien und Kongresse
  • IKOM 2017

    Auf der IKOM, dem Karriereforum der TU München präsentiert sich die mobileX als zukünftiger Arbeitgeber Studierenden der Fachrichtung Informatik und verwandter Studiengänge.
    TUM Campus Garching, Fakultät Machinenwesen, 20.06.2017 Veranstalter TU München