Whitepaper: Einsatzplanung für Versorger und Kundenservice

Die Anforderungen an eine IT-gestützte Einsatzplanung sind zahlreich: Sie soll eine grafische Übersicht über die aktuelle Einsatz- und Planungssituation liefern, die Planung anhand von Regeln optimieren, SLAs (Service Level Agreements) überwachen und Planungsvorgänge automatisieren. Ziel ist es, den Ressourceneinsatz zu optimieren und gleichzeitig die Kosten für die Planung und Steuerung zu senken.

Dieses Whitepaper beschreibt die Nutzenszenarien einer softwaregestützten Einsatzplanung.

Um Sie bei Ihrer Recherche zu diesem Thema zu unterstützen, haben wir in zwei Whitepapern die Nutzenszenarien einer softwaregestützten Einsatzplanung inklusive eines kurzen Überblicks hinsichtlich der aktuellen Funktionen des grafischen Planungstools mobileX-Dispatch zusammengefasst.

mobileX-Dispatch im Kundenservice richtet sich an Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Medizintechnik, dem Facility Management, aus der IT- und Telekommunikationsbranche oder anderen Branchen mit einem technischen Kundenservice. Dieses Whitepaper ist auch auf Englisch verfügbar.

mobileX-Dispatch für Versorger wendet sich an Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke, die den Bau und die Instandhaltung ihrer Netze über eine oder mehrere Sparten hinweg planen und steuern.

Profitieren Sie von unserem langjährigen Branchen-Know-how und fordern Sie hier Ihr kostenloses Exemplar an.

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Weitere Blogeinträge

Veranstaltungen

  • Mainzer Netztagung 2017

    Die Mainzer Netztagung gilt seit langem als etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustauschzwischen Teilnehmern und Referenten.
    Burg Weisenau in Mainz, 30.05. - 31.05.2017 Veranstalter ew Medien und Kongresse
  • IKOM 2017

    Auf der IKOM, dem Karriereforum der TU München präsentiert sich die mobileX als zukünftiger Arbeitgeber Studierenden der Fachrichtung Informatik und verwandter Studiengänge.
    TUM Campus Garching, Fakultät Machinenwesen, 20.06.2017 Veranstalter TU München