Version 1.5 von mobileX-CrossMIP jetzt verfügbar

servicebericht crossMIP

Servicebericht in mobileX-CrossMIP

Serviceberichte mit Unterschrift
Auch ein kompletter Servicebericht lässt sich nun in mobileX-CrossMIP erstellen. Dabei kann der Techniker die Arbeitszeit, das verbrauchte Material und die Kosten erfassen. Der Kunde bestätigt die Angaben durch seine Unterschrift auf dem Smartphone oder Tablet. Anschließend erhält er den Servicebericht per E-Mail als PDF. Die erfassten Daten und das PDF werden zudem an das ERP-System übertragen und dort archiviert sowie zur Rechnungsstellung weitergeleitet.

Materialrückmeldungen mit integrierter Barcode-Suche
Mit der Version 1.5 können Techniker jetzt auch Materialrückmeldungen in mobileX-CrossMIP erstellen. Somit können sie sowohl den Verbrauch aus mehreren Lagern zurückmelden als auch reserviertes Material verbrauchen. Dies umfasst auch den Verbrauch von serialisiertem sowie chargengeführtem Material.

mobileX CrossMIP materialverbrauch

Materialverbrauch in CrossMIP auf iOS

Über die integrierte Suchfunktion, die auch per Barcode möglich ist, lässt sich das Material schnell identifizieren und über eine Multi-Selektion mehrere Rückmeldungen auf einmal erfassen.

Integration von Push-Nachrichten bei neuen Aufträgen
Die Version 1.5 von mobileX-CrossMIP nutzt für Push-Nachrichten den "Notification-Mechanismus" des jeweiligen Betriebssystems, um den Anwender über neue Daten wie z.B. neue Aufträge zu informieren. Hierfür stehen Methoden und Funktionen bereit, um die Benachrichtigung an die individuellen Bedürfnisse des Prozesses anzupassen. Der Anwender kann dann durch einen Klick auf die Benachrichtigung die Anwendung öffnen und die gesendeten Daten laden. Er hat darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, den Datenaustausch auch manuell anzustoßen.

Weitere Informationen beim Statuswechsel
Beim Statuswechsel können die Techniker jetzt weitere Informationen an den Disponenten bzw. den Innendienst übermitteln. So können sie zum Beispiel einen Grund für die Ablehnung eines Auftrags angeben oder die Benachrichtigung "Innendienst prüfen" beim Auftragsabschluss setzen, damit der Innendienst die Rückmeldungen nochmals kontrolliert.

Funktion "Ich brauche länger"
Oft ist beim Anlegen eines Auftrags die tatsächliche Dauer, die für die Bearbeitung benötigt wird, vorab nicht bekannt. Mit der Funktion "Ich brauche länger", kann der Techniker diese Dauer erhöhen oder auch verkürzen. Dies wird dann auch in mobileX-Dispatch entsprechend angezeigt.

Lagerbestand Barcode

Lagerbestand mit Barcode-Suche

Nachrichten für die Anwender
Über das News-Modul erhalten die Techniker nun auch auf mobileX-CrossMIP Nachrichten vom Administrator, z.B. über neue Versionen. Diese werden durch die Push-Integration direkt bei Erhalt angezeigt.

Mehr Informationen zum Auftrag
Bei den Aufträgen stehen den Technikern nun noch mehr Detailinformationen zur Verfügung. Unter anderem werden die Materialreservierungen sowie die Kundendaten angezeigt.

Auswahl verschiedener Kartendienste für iOS
In iOS können Anwender jetzt beim "Tap" auf die Adress-Karte zum Start der Navigation zwischen Apple Maps und Google Maps als Kartendienst wählen. Weitere Kartendienste lassen sich kundenindividuell ergänzen.

Kommentar hinterlassen

Weitere Blogeinträge

  • Materiallogistik in der Einsatzplanung

    Ziel einer Mitarbeitereinsatzplanung ist es eine Planung zu erstellen, die sicherstellt, dass der richtige Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Eine an sich einfache Aufgabe, die jedoch schnell komplex wird, wenn man in die Details geht.Doch ohne die nötigen Ersatzteile ist selbst der richtige Mitarbeiter machtlos. Aus diesem Grund spielt die Planung von Ersatzteilen in der Einsatzplanung eine entscheidende Rolle.
    Kommentare (0)
  • mobileX User Group Treffen 2019: simple – smart - connected

    Die Integration von externen Dienstleistern, Augmented Reality, S4/HANA und das Release 8 der Field Service Management-Suite standen dieses Jahr im Zentrum des Anwendertreffens der mobileX AG.
    Kommentare (0)
  • SAP MRS - 44 Kriterien, die ein Disponent bei der Einsatzplanung berücksichtigen muss - Teil 1: Wer ist der richtige Techniker?

    Ziel einer Mitarbeitereinsatzplanung ist es eine Planung zu erstellen, die sicherstellt, dass der richtige Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Eine an sich einfache Aufgabe, die jedoch schnell komplex wird, wenn man in die Details geht.Dieser Grundlagenartikel beschäftigt sich mit der ersten Aufgabe: Den richtigen Mitarbeiter für einen Serviceeinsatz zu bestimmen.
    Kommentare (0)
  • Grundlagen der Tourenoptimierung

    Die grundlegende Herausforderung der Einsatzplanung ist nicht nur eine tägliche Herausforderung für Disponenten, sondern beschäftigt auch Mathematiker und Informatiker. Anhand eines einfachen Beispiels beschreibt dieser Artikel, wie schnell diese komplex wird.
    Kommentare (0)
  • Digitalisierung im technischen Service und in der Instandhaltung

    Wie Unternehmen im Maschinen -und Anlagenbau Effizienz und Umsatz im After Sales nachhaltig steigern können.
    Kommentare (0)

Veranstaltungen

  • 9. Panasonic IT Solutions Forum 2020

    Am 04.02.2020 findet in der Classic Remise Düsseldorf das 9. Panasonic IT Solutions Forum 2020 statt, zu dem wir Sie gerne einladen möchten.Die Veranstaltung wird 2020 wieder Teilnehmer mehrerer Branchen und Einsatzbereiche zusammenführen. Im Fokus steht neben der Hardware besonders die Prozessoptimierung in den folgenden Bereichen:
    Düsseldorf, 04.02.2020 Veranstalter Panasonic
  • maintenance 2020 - Leitmesse für industrielle Instandhaltung

    Die maintenance Dortmund ist Deutschlands Leitmesse der Instandhaltungsbranche. Mit ihrer umfangreichen Angebotspalette ist die führende Geschäftsplattform unverzichtbar für Unternehmen und Experten aus der Instandhaltung sowie für Anwender aus allen relevanten Industriebranchen.Von Wartungsausrüstung, Ersatzteilen und Antriebstechnik bis zu Predictive Maintenance und innovativen technischen...
    Dortmund, 12.02. - 13.02.2020 Veranstalter Messe Dortmund
  • E-world energy & water 2020

    Vom 11. - 13. Februar findet in Essen die E-world energy & water 2020 statt - Europas Leitmesse für die Energie- und Wasserwirtschaft und der zentrale Treffpunkt für Entscheider.Die Themenschwerpunkte der Messe im nächsten Jahr sind:Smart CityClimate SolutionsBesuchen Sie unseren Messestand in Halle 1 Stand 1-130. Gerne zeigen wir Ihnen...
    Essen, 11.02. - 13.02.2020 Veranstalter Messe Essen