Mit Skillmatching den geeigneten Servicetechniker einplanen

Skillmatching färbt passende Ressourcen rot, gelb, grün ein, je nach Eignungsgrad

Die Planung, Steuerung und Optimierung des Technikereinsatzes vor Ort stellt hohe Anforderungen an die Disponenten und Systeme. Der Ressourceneinsatz vor Ort ist stets mit Kosten verbunden. Termine müssen eingehalten, Wegstrecken optimiert, Materialverfügbarkeiten sowie Qualifikationen geprüft werden. Der optimale Ressourceneinsatz bildet deshalb im Bereich Service eine wesentliche Komponente für ein modernes, effizientes Service-Management.

Bei der operativen Einsatzplanung von Servicetechnikern spielen jedoch nicht nur die Verfügbarkeit und lokale Nähe des Technikers zum Einsatzort eine Rolle für dessen Beauftragung. Gerade bei komplexen Tätigkeiten, die spezifische Qualifikationen und Kenntnisse für Anlagen oder Maschinen erfordern, muss der Disponent wissen, welche Kollegen über genau diese Skills verfügen. Je größer die Anzahl der zu verplanenden Techniker ist, desto schwieriger ist es dabei für den Disponenten, die Qualifikationen all seiner Kollegen zu kennen. Deswegen sind diese Skills in vielen Unternehmen in einem HR-Wirtschaftssystem wie SAP HCM hinterlegt.

Durch die Integration eines Tools zur Einsatzplanung wie mobileX-Dispatch in SAP oder einem anderen ERP-System unterstützt das Tool den Disponenten bei seiner Entscheidung mit entsprechenden Vorschlägen, die auf den Qualifikationen der Techniker und den Anforderungen der Aufträge (Skillmatching) beruhen.

Bei Anwahl eines Vorgangs zeigt mobileX-Dispatch automatisch alle geeigneten Ressourcen an. Je nach Qualifikation einer Ressource lassen sich zusätzlich noch die Parameter „Ausprägung der Qualifikation“ in einer definierten Skala von 1 bis 10 oder „Gültigkeit der Qualifikation“ (zum Beispiel die Gültigkeit eines Zertifikats) pflegen und auswählen.

So können Disponenten über das Modul Skillmatching in mobileX-Dispatch einfach sicherstellen, dass sie immer den Servicetechniker zum Einsatz schicken, der über die relevanten Qualifikationen für den Auftrag verfügt. 

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Weitere Blogeinträge

Veranstaltungen

  • 22. SAP EAM Jahreskongress

    Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen. Interaktive Workshops, hochkarätige Keynote, parallele Fachforen,...
    Potsdam, 27.06. - 28.06.2017 Veranstalter TA Cook
  • KVD Service Congress 2017

    Mit dem 37. KVD Service Congress widmen wir uns der Diskussion, wie effektiver und effizienter Service in der Zukunft gestaltet werden muss. Im Mittelpunkt des Service stehen die Kunden, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Und über allem schwebt das Schlagwort DIGITALISIERUNG. Was macht sie mit dem Service, heute und morgen?Weitere Details folgen in Kürze.
    München, 09.11. - 10.11.2017 Veranstalter KVD
  • Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

    Für die moderne Instandhaltung ist die Mobilisierung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen ein entscheidendes Thema.Das Anwenderforum „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service“ am 21. und 22. November in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Einführung und Umsetzung mobiler Lösungen auf.In der begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen unsere SAP-...
    Berlin, 21.11. - 22.11.2017 Veranstalter TA Cook