Die sieben Mythen über Workforce Management-Lösungen

Die meisten Unternehmen mit Außendiensttechnikern nutzen mittlerweile ein Workforce Management-System, das entweder selbst entwickelt ist, veraltete Hardware nutzt oder die Prozesse im Unternehmen nicht mehr richtig abbildet. Meist scheuen sie aber die Umstellung auf ein neues WFM-System. Dies liegt zum Teil an Vorurteilen, die gegenüber Workforce Management-Systemen vorherrschen, oder an ihren schlechten Erfahrungen, die sie bisher gemacht haben. Mit diesen Mythen, die bei näherer Betrachtung nicht haltbar sind, möchte die mobileX AG nun aufräumen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: http://www.digitalbusiness-cloud.de/mobilex-deckt-mythen-ueber-workforce...

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Veranstaltungen

  • Scheitern verboten - Change Management in IT-Projekten

    Gescheiterte IT-Projekte kosten Deutsche Unternehmen jedes Jahr mehrere Millionen Euro. Neben dem finanziellen Schaden bremsen sie die Unternehmen häufig über Jahre hinweg aus.Effizientes Change Management ist eine Möglichkeit, IT-Projekte von Anfang an in die richtigen Bahnen zu lenken.Hannes Heckner, Gründer und CEO der mobileX AG wird zwei gestandene Projektleiter zu ihren Erfahrungen...
    Online, 02.05.2018 Veranstalter mobileX AG
  • KVD Spotlight Mobile Lösungen 2018

    Sie sind auf der Suche nach einer mobilen Lösung für Ihren Kundenservice? Dann ist das KVD Spotlight Spezial am 15.05.2018 in Essen die optimale Veranstaltung für Sie! Verschaffen Sie sich an einem einzigen Tag einen Überblick über die wichtigsten Hersteller von mobilen Lösungen. Die halbstündigen Round-Table-Vorträge bieten Ihnen die ideale Möglichkeit zum direkten Vergleich der Lösungen.
    Essen, 15.05.2018 Veranstalter KVD
  • IKOM 2018

    Auf der IKOM, dem Karriereforum der TU München präsentiert sich die mobileX als zukünftiger Arbeitgeber Studierenden der Fachrichtung Informatik und verwandter Studiengänge.
    TUM Campus Garching, Fakultät Machinenwesen, 20.06.2018 Veranstalter TU München