Bundeskabinett segnet Smart Meter Gesetzentwurf ab

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinen Ressortkollegen weitgehend mit seinem Plan durchgesetzt, intelligente Stromzähler möglichst flächendeckend auszubringen. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch einen Gesetzentwurf zur "Digitalisierung der Energiewende" abgesegnet, den der SPD-Politiker ausgearbeitet hatte.

Der Gesetzesentwurf sieht vor, dass intelligente Messsysteme nebst zugehöriger Gateways bis 2035 in zwei Stufen in hiesigen Betrieben und Haushalten Einzug halten. Größere Verbraucher ab 7 kW installierter Leistung und Erzeugungsanlagen sieht das Kabinett von 2017 an in einer Vorreiterrolle. Der "haushaltsnahe Bereich" soll ab 2020 bei einem Jahresverbrauch von über 6000 kWh an "mit einem verpflichtenden Einbau" folgen. Dies trifft durchschnittlich für einen Haushalt mit fünf oder mehr Personen zu. Kleinere Haushalte sollen später mit intelligenten Zählern ausgerüstet werden. Netzbetreiber dürfen dem Vorhaben nach aber auch Haushalte in Eigenregie mit intelligenten Zählen ausstatten.

Die mobileX AG bietet mit mobileX-MIP for Metering und mobileX-Dispatch eine vollständige Workforce Management-Lösung für die Einsatzplanung und mobile Auftragsbearbeitung im Zählerwesen an. Damit unterstützt das Unternehmen die Netzbetreiber auch beim Rollout der neuen intelligenten Messsysteme. Der massenhafte Einbau der neuen Messsysteme sowie der Betrieb der bestehenden Systeme lassen sich mit mobileX-Dispatch perfekt planen

Kommentar hinterlassen

You must have Javascript enabled to use this form.

Weitere Blogeinträge

Veranstaltungen

  • Mainzer Netztagung 2017

    Die Mainzer Netztagung gilt seit langem als etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustauschzwischen Teilnehmern und Referenten.
    Burg Weisenau in Mainz, 30.05. - 31.05.2017 Veranstalter ew Medien und Kongresse
  • IKOM 2017

    Auf der IKOM, dem Karriereforum der TU München präsentiert sich die mobileX als zukünftiger Arbeitgeber Studierenden der Fachrichtung Informatik und verwandter Studiengänge.
    TUM Campus Garching, Fakultät Machinenwesen, 20.06.2017 Veranstalter TU München