Betrieb und Support

Betrieb unserer Lösungen

Sie können unsere Field Service Management-Software entweder On-Premise, also bei Ihnen vor Ort, oder aus der Cloud nutzen.

mobileX-ServiceCloud

Entscheiden Sie sich, unsere Software als SaaS-Lösung zu beziehen, erhalten Sie den gleichen, bewährten Funktionsumfang wie bei der Bereitstellung vor Ort, sparen sich jedoch den Betrieb der Lösung, können schneller starten und flexibler mit den Anforderungen wachsen.

Der Betrieb unserer Lösungen als SaaS bietet viele Vorteile.

Schnelle Implementierung

Dank unseres bewährten und zertifizierten Schnittstellen-Konzepts können wir die mobileX-ServiceCloud innerhalb kürzester Zeit bereitstellen: Eine Testumgebung für beispielsweise SAP ERP (CS/PM) steht dank zertifiziertem mobileX-SAP Add-On innerhalb von etwa drei Tagen betriebsfertig bereit. Natürlich können wir auch andere ERP-Systeme wie beispielsweise Microsoft Dynamics CRM, NAV oder Axapta über standardisierte Webservices anbinden. Ihre Servicedaten bleiben - trotz Cloud - weiterhin in Ihrem ERP-System.

Überschaubare Kosten

Bei der mobileX-ServiceCloud übernimmt die mobileX AG die Installation, den Betrieb und den Support der Lösungen. Die Abrechnung erfolgt in einem monatlichen Subskriptions-Modell nach Anzahl der User. So wissen Sie genau, mit welchen Kosten Sie für Ihre Einsatzplanungs- sowie für Ihre mobile Service- oder Instandhaltungslösung rechnen müssen. Es entfallen Investitionen in den Erwerb von Lizenzen, Serverinfrastruktur, Updates, Betrieb und Wartung. Diese Kostentransparenz erleichtert das Controlling, da Kosten pro User und Monat den Einsparungen pro User und Monat gegenüberstehen.

Einfache Integration von Dienstleistern

Zudem lassen sich im Cloud-Modell externe Dienstleister schnell und einfach in den Service-Prozess Ihres Unternehmens integrieren. Dazu werden für jeden externen Partner eigene Mandanten im gleichen System ohne große Konfiguration oder Anpassung aufgesetzt. Dies erleichtert auch den Wechsel von Dienstleistern.

Flexible Nutzung und Skalierbarkeit

Die mobileX-ServiceCloud passt sich flexibel an Ihre Bedürfnisse an. Die Anzahl der Nutzer ist jederzeit nach den aktuellen Anforderungen der Serviceprozesse skalierbar. Kundenspezifische Anforderungen lassen sich zudem mit der gewohnt hohen Flexibilität der mobileX-Produkte auch in der mobileX-ServiceCloud umsetzen.

Sicherheit der Daten

Der Betrieb der mobileX-ServiceCloud erfolgt in einem Rechenzentrum in München, das nach ISO 27001 zertifiziert ist. Eine kontinuierliche Datensicherung, Stromversorgung und USV-Anlagen sowie strikte Zutrittskontrollen und Videoüberwachung sorgen rund um die Uhr für eine maximale Sicherheit. Der Standort des Rechenzentrums in Deutschland gewährleistet somit den Datenschutz der Servicedaten in der mobileX-ServiceCloud nach deutschem beziehungsweise europäischem Recht.

Hohe Verfügbarkeit

Die mobileX-ServiceCloud bietet eine hohe bis sehr hohe Verfügbarkeit je nach Ihren Anforderungen und Wünschen. Das Rechenzentrum ist mehrfach redundant an verschiedene Internet-Backbones angebunden. Somit stellen wir eine sehr hohe Ausfallsicherheit Ihrer Servicedaten und -anwendungen sicher.

Support unserer Lösungen

Nach dem Rollout des Projekts steht Ihnen unser kompetentes Support-Team aus erfahrenen Technikern bei allen Fragen rund um das Field Service Management zur Seite. Unser Multi-Level-Support gewährleistet klare Abläufe und kurze Reaktionszeiten über unser Ticket-Tool, unsere Hotline oder per Mail. Vom First-Level-Support für den Disponenten oder Außendiensttechniker über den Second-Level-Support für Ihren Administrator bis zum Third-Level-Support durch unsere Entwickler garantieren wir eine rasche und professionelle Lösung von Tickets.

Über das Administrations-Portal unserer Field Service Management-Lösung verwalten Ihre Administratoren die User von mobileX-Dispatch und mobileX-MIP. Auch die Überwachung des laufenden Betriebs erfolgt über das Administrations -Portal.

Unsere zuständigen Projektleiter bleiben Ihre Ansprechpartner für die Weiterentwicklung der Lösung sowie für Migrationen.